Navigation überspringenSitemap anzeigen

CAD/CAM Technik konstruieren, fräsen, drucken

Für die Planung, Modellierung und Herstellung von Zahnimplantaten ist das CAD/CAM (computer aided design / computer aided manufacturing) Verfahren unverzichtbar. Digitale Zahntechnik bietet höchsten Patientenkomfort und unterstützt den Zahnarzt und den Zahntechniker bei der Prozessoptimierung. Auf der Basis von dreidimensionalen Aufnahmen plant eine spezielle Software die benötigten Komponenten und fertigt sie anschließend automatisiert. Die moderne CAD/CAM-Technologie hielt vor geraumer Zeit in unserem Labor in Oberhausen Einzug.

Der erste Schritt zur Erstellung eines digitalen Datensatzes erfolgt mithilfe von konventionellen Abformmodellen, welche ein Scanner einliest, oder mit einer digitalen Kamera direkt im Mund des Patienten.

Dabei tastet ein sogenannter Intraoralscanner die Mundsituation ab und stellt die erfassten Daten, die digitale Abformung, detailgenau auf dem Bildschirm dar.

Das CAM-System wandelt die Computerdarstellung aus dem CAD-System in Fertigungsinformationen für das Roh- und das Fertigteil, sowie für die Aufspannvorrichtung um. Die Software erstellt eine virtuelle Konstruktion am Monitor. Basierend auf den elektronischen Daten entsteht auf einer Mehrachsen-Fräsmaschine aus einem Materialblock die gewünschte Zahnprothese. Im Bereich der fortschrittlichen Kunststofftechnik sind wir in der Lage, polymerbasierte zahntechnische Erzeugnisse wirtschaftlich im 3-D-Druck herzustellen.

Wir verarbeiten verschiedene Materialien:

  • Kunststoff
  • NE (Nichteisen-Metalle)
  • Keramik
  • Wachs

Das software-basierte Fertigungsverfahren erlaubt die Herstellung von hoch präzisen Teilen bei gleichzeitiger Einsparung von kostbarer Zeit. Durch die computergesteuerte Planung und Fertigung entfallen aufwendige und teure Arbeitsschritte wie Einbetten und Gießen.

CAD/CAM eröffnet uns ein breites Spektrum prothetischer Versorgungen. Zu diesen zählen Brücken, Kronen, Abutments und Stege.

Möchten Sie Ihre Praxisabläufe optimieren und von der CAD/CAM-Technik profitieren? Gerne zeigen wir Ihnen vor Ort, wie mithilfe dieser Technologie hochwertige Produkte entstehen. Wir bedienen die Stadt Oberhausen und einen Umkreis von circa 20 Kilometern. Vereinbaren Sie einen Termin, wir freuen uns auf Sie!

Dentallabor Kleinaltenkamp – Logo
Zum Seitenanfang